Umschaltung zwischen Fahrzeug-Freisprecheinrichtung und mobiler Freisprecheinrichtung (Headset)

background image

Umschaltung zwischen Fahrzeug-Freisprecheinrichtung und
mobiler Freisprecheinrichtung (Headset)

Mit dieser Einstellung wird der Einsatz
eines kompatiblen, kabellosen,
bluetoothfähigen Funk-Headsets
unterstützt. Während einer

Anrufsignalisierung oder eines bestehenden Telefonats kann
damit zwischen der Fahrzeugfreisprechanlage bestehend aus
Lautsprecher und Freisprechmikrofon und einem Funk-Headset
umgeschaltet werden. Die Umschaltung erfolgt durch kurzen
Druck der Taste

.

Hinweis

Bevor Sie diese Funktion nutzen können, müssen das
Autotelefon und das Funk-Headset gekoppelt und über
Bluetooth Funktechnik verbunden sein. Weitere
Informationen hierzu finden Sie unter “Bluetooth
Funktechnik” auf Seite 54.