Zugriffscodes bei SIM-Karte

background image

Zugriffscodes bei SIM-Karte

y

PIN-Code (4- bis 8-stellig):

Der PIN-Code (PIN = Personal Identification Number,
persönliche Kennnummer) schützt Ihre SIM-Karte vor
unberechtigter Nutzung. Der PIN-Code wird normalerweise
mit der SIM-Karte geliefert.

Einige Diensteanbieter erlauben Ihnen ein Abschalten der
PIN-Code-Abfrage.

y

PIN2-Code (4- bis 8-stellig):

Der PIN2-Code kann mit der SIM-Karte geliefert werden
und ist für bestimmte Funktionen erforderlich.

y

PUK- und PUK2-Code (8-stellig):

Der PUK-Code (PUK = Personal Unblocking Key, persönlicher
Entsperrcode) wird zum Ändern eines gesperrten PIN-Codes
benötigt. Der PUK2-Code ist zum Ändern eines gesperrten
PIN2-Codes erforderlich.

Hinweis

Wenn diese Codes nicht mit der SIM-Karte geliefert
wurden, erfragen Sie diese bei Ihrem Diensteanbieter.

background image

Ihr Telefon

12