Für Ihre Sicherheit

background image

Für Ihre Sicherheit

Lesen Sie diese einfachen Richtlinien. Eine Nichtbeachtung
dieser Regeln kann gefährliche Folgen haben oder gegen Vor-
schriften verstoßen. Weitere detaillierte Informationen finden
Sie in diesem Handbuch.

STAND-BY-BETRIEB

Wenn der Einsatz von Mobiltelefonen verboten ist, es
zu Störungen kommen oder Gefahr entstehen kann,
müssen Sie das Autotelefon in den Stand-by-Betrieb
versetzen. Bei eingeschalteter Fahrzeugzündung
drükken Sie hierzu die

Taste lang.

TELEFONIEREN WÄHREND DER FAHRT

Der Straßenverkehr erfordert stets die volle
Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer. Benutzen Sie
das Autotelefon während der Fahrt nur soweit es die
Verkehrssituation erlaubt.

STÖRUNGEN

Bei Telefonen kann es zu Störungen kommen, die die
Leistung beeinträchtigen könnten.

AN TANKSTELLEN AUSSCHALTEN

Versetzen Sie das Autotelefon an Tankstellen in den
Stand-by-Betrieb. Verwenden Sie es nicht in der Nähe
von Kraftstoff oder Chemikalien.

IN SPRENGGEBIETEN AUSSCHALTEN

Versetzen Sie das Autotelefon in Sprenggebieten in
den Stand-by-Betrieb. Beachten Sie die
Einschränkungen und befolgen Sie die Vorschriften
und Regeln.

QUALIFIZIERTER KUNDENDIENST

Nur qualifiziertes Fachpersonal darf das Gerät
installieren und reparieren.

BETRIEB MIT ANDEREN GERÄTEN

Wenn Sie dieses Autotelefon an ein anderes Gerät
anschließen, lesen Sie dessen Bedienungsanleitung,
um detaillierte Sicherheitshinweise zu erhalten.
Schließen Sie keine nicht kompatiblen Produkte an.

NOTRUFE

Stellen Sie sicher, dass das Autotelefon eingeschaltet
und betriebsbereit ist. Um einen Notruf auszulösen,

X

Drücken Sie lang

, bis im Display

Notruf auf-

bauen?

angezeigt wird. Bestätigen Sie diese Anzeige

durch .

X

Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage

Ja

mit

oder wählen Sie

Nein

mit

und bestätigen Sie

durch .

Geben Sie Ihren Standort durch. Beenden Sie das
Gespräch erst, nachdem Sie dazu aufgefordert wurden.

background image

Netzdienste

6

ANRUFE TÄTIGEN

Stellen Sie sicher, dass die Fahrzeugzündung
eingeschaltet ist. Wählen Sie eine Telefonnummer aus
dem Adressbuch oder geben Sie die Telefonnummer
mit Vorwahl ein und drücken Sie anschließend die
Taste

. Um den Anruf zu beenden, drücken Sie

.

Um einen Anruf entgegenzunehmen, drücken Sie

.

ANTENNE

Achten Sie darauf, dass entsprechend der
Zulassungsrichtlinie für mobile HF-Sendegeräte alle
Personen stets einen Mindestabstand von 20 cm zur
Fahrzeugantenne einhalten.

SICHERUNG ERSETZEN

Ersetzen Sie eine durchgebrannte Sicherung nur mit
einer Sicherung desselben Typs und derselben Größe.
Verwenden Sie keine Sicherung, die für eine höhere
Belastung ausgelegt ist.

Netzdienste

Das in dieser Bedienungsanleitung beschriebene Autotelefon ist
für den Einsatz in (E)GSM 900- und GSM 1800-
Mobilfunknetzen zugelassen.

Einige in dieser Anleitung beschriebenen Funktionen werden als
Netzdienste bezeichnet. Das sind Spezialdienste, die auf
Wunsch des Benutzers von dessen Diensteanbieter (Service-
Provider) bereitgestellt werden. Bevor der Benutzer davon
Gebrauch machen kann, muss er die Berechtigung zur Nutzung
dieser Dienste von seinem Diensteanbieter erwerben und
Informationen über ihre Nutzung erhalten.

Hinweis

Einige Netze unterstützen möglicherweise nicht alle
sprachabhängigen Zeichen und/oder Dienste.

Informationen zu Zubehör

Warnung!

Verwenden Sie nur Zubehör, das vom Telefonhersteller
für den Einsatz in diesem bestimmten Telefonmodell
zugelassen wurden. Der Einsatz anderer Typen lässt
möglicherweise die für das Telefon geltende Zulassung
und Garantie erlöschen und kann gefährliche Folgen
haben.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Händler nach
zugelassenem Zubehör.